VW

Lassen Sie sich inspirieren! Herzlich willkommen in unserer Fahrzeugausstellung. Verschaffen Sie sich ganz bequem und komfortabel einen Überblick über die gesamte Modellpalette.
Bei uns erleben Sie Ihr Wunschauto live zum anfassen und Probe fahren.

Unsere Verkäufer sind fachlich für das jeweilige Produkt sehr gut ausgebildet. Sie sind jedes Jahr mehrere Tage bei den Herstellern zur Produktschulung, nur so ist eine umfassende,
zuverlässige Beratung im Rahmen der neuartigen Ausstattungstechnologien möglich.

Sie sparen auf diesem Weg schnell einige 100,- € die Sie ohne Beratung mehr investiert hätten.

Lassen Sie sich inspirieren! Herzlich willkommen in unserer Fahrzeugausstellung. Verschaffen Sie sich ganz bequem und komfortabel einen Überblick über die gesamte Modellpalette.

  • Volkswagen leitet Systemwechsel zur E-Mobilität ein: Produktionsstart des ID.3 in Zwickau

    Die E-Offensive von Volkswagen nimmt Fahrt auf: Im Werk Zwickau startete heute die Serienproduktion des ID.3

    Volkswagen leitet Systemwechsel zur E-Mobilität ein: Produktionsstart des ID.3 in Zwickau

  • Volkswagen Group Components: Das alles baut Kassel für den ID.3

    Volkswagen hat die größte E-Offensive der Automobilindustrie gestartet. Mit der ID. Familie und dem kürzlich auf der IAA vorgestellten ID.3 wird das E-Auto für viele Menschen erreichbar und attraktiv. Das Werk der Volkswagen Konzern Komponente in Kassel liefert wesentliche Komponenten, wie die elektrischen Antriebe, Guss- und Plattformteile für den ID.3.

    Volkswagen Group Components: Das alles baut Kassel für den ID.3

  • 9M 2019: TRATON steigert Absatz um 8 % auf 179.100 Fahrzeuge

    Die TRATON GROUP hat heute das Ergebnis für die ersten neun Monate 2019 vorgelegt. Der Absatz stieg um 8 % auf 179.100 (Vorjahreszeitraum: 166.300) Einheiten, getragen durch einen starken Anstieg in den Kernmärkten Brasilien und Europa (insbesondere in Deutschland, Frankreich und Großbritannien).

    9M 2019: TRATON steigert Absatz um 8 % auf 179.100 Fahrzeuge

  • Volkswagen stärkt in China Markenauftritt: MEB-Roadmap, neue Modelle und New Brand Design

    Die Marke Volkswagen stärkt die Elektromobilitätsoffensive in China. Bereits im kommenden Jahr sollen rund 300.000 elektrifizierte Modelle an Kunden ausgeliefert werden. 2025 sollen es rund eine Million sein. Bis 2023 wird die Marke Volkswagen zehn Modelle auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) auf dem chinesischen Markt anbieten.

    Volkswagen stärkt in China Markenauftritt: MEB-Roadmap, neue Modelle und New Brand Design

  • Volkswagen optimiert Verkehrsfluss mit Quantencomputern

    Volkswagen startet in Lissabon das weltweit erste Pilotprojekt zur Verkehrsoptimierung mit einem Quantencomputer. Der Konzern rüstet hierzu in Partnerschaft mit der kommunalen Verkehrsgesellschaft CARRIS MAN-Busse mit einem selbst entwickelten System zur Verkehrsoptimierung aus.

    Volkswagen optimiert Verkehrsfluss mit Quantencomputern

  • Marke Volkswagen bestätigt Jahresziele – Umsatz und Ergebnis nach neun Monaten deutlich gesteigert

    Die Marke Volkswagen Pkw hat ihr profitables Wachstum auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres fortgesetzt. Bei leicht rückläufigen Auslieferungen verbesserte die Kernmarke des Volkswagen Konzerns ihren Umsatz in den ersten neun Monaten 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,7 Prozent auf 65,4 Milliarden Euro.

    Marke Volkswagen bestätigt Jahresziele – Umsatz und Ergebnis nach neun Monaten deutlich gesteigert

  • Begleitausstellung zur Sonderschau Generationswechsel: Evolution statt Revolution. Wasserkühlung und Diesel im Bulli T3

    Das AutoMuseum Volkswagen würdigt das 40-jährige Jubiläum des Volkswagen Transporters der dritten Generation (T3). Im Fokus stehen die im Transporter erstmals eingesetzten Aggregate – der Diesel und der Wasserboxer. Die Ausstellung ergänzt und begleitet die derzeitige Hauptschau Generationswechsel, die den innovativen Wandel hin zur neuen Pkw-Modellgeneration mit Frontmotor und Wasserkühlung beschreibt. Sie wird bis zum 1. März 2020 zu sehen sein.

    Begleitausstellung zur Sonderschau Generationswechsel: Evolution statt Revolution. Wasserkühlung und Diesel im Bulli T3